Übersicht

Stichwort "Genforschung"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 20



3 Bücher von insgesamt 22

Axel Meyer: Adams Apfel und Evas Erbe. Wie die Gene unser Leben bestimmen und warum Frauen anders sind als Männer

Cover: Axel Meyer. Adams Apfel und Evas Erbe - Wie die Gene unser Leben bestimmen und warum Frauen anders sind als Männer. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102046, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Was ist typisch für Männer, was ist typisch für Frauen? Warum verhalten wir uns so, wie wir es tun? Warum haben wir die gleichen Talente wie der Vater oder die gleichen Charaktereigenschaften wie die…

Hanno Charisius/Richard Friebe/Sascha Karberg: Biohacking. Gentechnik aus der Garage

Cover: Hanno Charisius / Richard Friebe / Sascha Karberg. Biohacking - Gentechnik aus der Garage. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446435025, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Bislang war Genforschung Profiwissenschaftlern vorbehalten. Diese Zeiten sind vorbei, meinen die Wissenschaftsjournalisten Hanno Charisius, Richard Friebe und Sascha Karberg. Sie bauten mit einem Mini-Budget…

Olaf Fritsche: Die neue Schöpfung. Wie Gen-Ingenieure unser Leben revolutionieren

Cover: Olaf Fritsche. Die neue Schöpfung - Wie Gen-Ingenieure unser Leben revolutionieren. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498021313, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Fast unbemerkt machen Forscher, Techniker und sogenannte Biohacker die Synthetische Biologie zur bestimmenden Wissenschaft des 21. Jahrhunderts. Sie nutzen die Gene von Tieren, Pflanzen und Bakterien,…