Irmgard Keun

Irmgard Keun, 1905 in Berlin geboren, begann nach einer kurzen Bühnenlaufbahn mit 21 Jahren zu schreiben. Sie emigrierte 1935. Von 1940 bis 1945 lebte sie illegal in Deutschland. Nach dem Krieg veröffentlichte sie noch zwei Romane, Bilder und Gedichte aus der Emigration sowie eine Erzählung. Außerdem arbeitete sie für Rundfunk und Zeitungen. Sie starb 1982 in Köln.

Irmgard Keun: Kind aller Länder. Roman

Cover: Irmgard Keun. Kind aller Länder - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
Irmgard Keun lässt die zehnjährige Kully von ihrem aufregenden Leben in der Emigration erzählen. Ihr leichtfertiger, spiel- und verschwendungssüchtiger Vater steckt als Schriftsteller ständig in Geldnöten,…

Irmgard Keun: Kind aller Länder. Ungekürzte Lesung. 4 CDs.

Cover: Irmgard Keun. Kind aller Länder - Ungekürzte Lesung. 4 CDs.. Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2016.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2016
Kully ist erst zehn, aber sie kennt schon Wien, Warschau, Prag und Paris, denn ihre Eltern sind auf der Flucht vor den Nazis. Kully weiß, wie schwer es ist, wenn man kein Geld, keinen Pass und kein Zuhause…

Irmgard Keun: Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften. Roman

Cover: Irmgard Keun. Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
Sommer 1918: Mit den Augen eines zehnjährigen Mädchens erleben wir, wie der Krieg zu Ende geht. Wie in "Kind aller Länder" geht es in Irmgard Keuns erstem Exilroman, der 1936 erschien, um ein junges Mädchen…

Irmgard Keun: Das kunstseidene Mädchen. Roman

Cover: Irmgard Keun. Das kunstseidene Mädchen - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2005.
Claassen Verlag, Berlin 2005
Nach dem Erstdruck von 1932. Doris will alles vom Leben. Sie will tanzen, fliegen, will als "Glanz" leuchten im schnellen, funkelnden Berlin. In einem gestohlenen Pelzmantel reist sie in die verheißungsvolle…

Irmgard Keun: Das kunstseidene Mädchen. Roman. 4 CDs. Gelesen von Fritzi Haberlandt

Cover: Irmgard Keun. Das kunstseidene Mädchen - Roman. 4 CDs. Gelesen von Fritzi Haberlandt. Ullstein Verlag, Berlin, 2003.
Ullstein Verlag, München 2003
4 CDs, 268 Minuten. Gelesen von Fritzi Haberlandt. "Wollen Sie wissen, was ein Glanz ist? Ein Glanz ist - also es gibt Mädchen, die sind ganz eklig häßlich und können doch ein Glanz werden. Aber besser…