Heribert Schiedel

Heribert Schiedel, geboren 1967, ist Mitarbeiter im Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW), Abteilung Rechtsextremismusforschung; Berichterstatter für das Stephen Roth Institute for the Study of Contemporary Anti-Semitism and Racism an der Universität Tel Aviv sowie Mitglied der Redaktion von Context XXI. Forschungs- und Publikationsschwerpunkte: Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus, FPÖ und Burschenschaften; Zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zu diesen Themen.

Heribert Schiedel: Der rechte Rand. Extremistische Gesinnungen in unserer Gesellschaft

Cover: Heribert Schiedel. Der rechte Rand - Extremistische Gesinnungen in unserer Gesellschaft. Edition Steinbauer, Wien, 2007.
Edition Steinbauer, Wien 2007
Wenn Plakate mit "Daham statt Islam" werben, Kriegsspiele als "Jugendtorheiten" verharmlost und im Nachbarland "Ausländer" durch die Stadt gehetzt und misshandelt werden, spätestens dann sollte man sich…