Heinrich Luden

Heinrich Luden, geboren 1778 zu Loxstedt im Regierungsbezirk Stade, war ein deutscher Historiker. Er studierte Theologie und Geschichte in Göttingen und promovierte 1805 in Jena über den deutschen Juristen und Philosophen Christian Thomasius. Er verfasste Biografien von Hugo Grotius und Sir William Temple.

Heinrich Luden/Johanna Schopenhauer: Die Schlacht von Jena und die Plünderung Weimars im Oktober 1806 .

Cover: Heinrich Luden / Johanna Schopenhauer. Die Schlacht von Jena und die Plünderung Weimars im Oktober 1806 . C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2007.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2007
Die Schrift des Jenenser Historikers Heinrich Luden über seine Erlebnisse in den Tagen der Schlacht von Jena und Johanna Schopenhauers Brief an ihren Sohn Arthur, geschrieben während der Plünderung Weimars…