Übersicht

Stichwort "Johanna Schopenhauer"


3 Bücher

Heinrich Luden/Johanna Schopenhauer: Die Schlacht von Jena und die Plünderung Weimars im Oktober 1806 .

Cover: Heinrich Luden / Johanna Schopenhauer. Die Schlacht von Jena und die Plünderung Weimars im Oktober 1806 . C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2007.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2007
ISBN 9783825352684, Gebunden, 112 Seiten, 10,00 EUR
Die Schrift des Jenenser Historikers Heinrich Luden über seine Erlebnisse in den Tagen der Schlacht von Jena und Johanna Schopenhauers Brief an ihren Sohn Arthur, geschrieben während der Plünderung Weimars…

Carola Stern: Alles, was ich in der Welt verlange. Das Leben der Johanna Schopenhauer.

Cover: Carola Stern. Alles, was ich in der Welt verlange - Das Leben der Johanna Schopenhauer.. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033199, Gebunden, 319 Seiten, 19,90 EUR
Johanna Schopenhauer, Mutter Arthur Schopenhauers, war die älteste Tochter eines wohlhabenden Danziger Kaufmanns. Sie wollte einen Beruf ergreifen, Malerin werden - doch stattdessen wurde sie als 18-Jährige…

Therese Huber: Therese Huber: Briefe. Band 1: 1764 bis 1803.

Max Niemeyer Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783484108011, Gebunden, 850 Seiten, 137,03 EUR
Herausgegeben von Magdalene Heuser.