Hayashi Kyoko

Hayashi Ky?ko wurde am 28. August 1930 in Nagasaki geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Shanghai und kehrte im Frühjahr 1945 nach Nagasaki zurück. Direkt nach dem Atombombenabwurf vom 9. August desselben Jahres wurde Hayashi schwer krank und leidet seitdem an den Folgen der radioaktiven Verseuchung.

Hayashi Kyoko: Verstrahltes Leben.

Cover: Hayashi Kyoko. Verstrahltes Leben. Angkor Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Angkor Verlag, Frankfurt am Main 2011
Aus dem Japanischen von Peter Raff. Hayashi Kyko begann ihre schriftstellerische Tätigkeit im Jahre 1962 und war seither sehr produktiv. Ihre Werke handeln vor allem von Nagasaki und Shanghai: Einerseits…