Buchautor

Hans Sarkowicz

Hans Sarkowicz, geboren 1955 in Gelnhausen, leitet das Ressort hr2-Kultur und Bildung beim Hessischen Rundfunk. Er ist Autor von Biographien und hat zahlreiche Bücher zu kulturgeschichtlichen, historischen und politischen Themen verfasst.

Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz / Joachim Seng: Monsieur Göthé. Goethes unbekannter Großvater

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703914, Gebunden, 400 Seiten, 42.00 EUR
Am 6. September 1657 wurde im thüringischen Dorf Kannawurf Friedrich Georg Göthe getauft. Der Sohn eines Hufschmieds blieb nicht in Thüringen und wurde, anders als vier seiner Brüder, auch nicht Schmied.…

Hans Sarkowicz: Geheime Sender. Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler. 8 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2016
ISBN 9783844523263, CD, 35.00 EUR
8 CDs mit 582 Minuten Laufzeit. Dass der Kampf gegen Hitler-Deutschland nicht nur mutig war, sondern oft auch große Unterhaltung, ist hier erstmals in Reden, Liedern, Hörspielen und Kabarettsendungen…

Hans Sarkowicz (Hg.): Unterwegs in der Geschichte Deutschlands. Features mit Originalaufnahmen. 12 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2012
ISBN 9783867179232, CD, 49.99 EUR
Wie Meteoriten schlagen die Originalstimmen von Paul von Hindenburg, Wilhelm II., Philipp Scheidemann, Willy Brandt und vielen anderen in unsere Jetztzeit - Geschichte ist hautnah erlebbar in diesem O-Ton-Feature,…

Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz: Grimmelshausen. Leben und Schreiben. Vom Musketier zum Weltautor

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin 2012
ISBN 9783821861272, Gebunden, 495 Seiten, 34.00 EUR
Nicht einmal das Datum seiner Geburt in Gelnhausen kennen wir genau (1621 oder 1622) - erst als dieser Autor des wohl bedeutendsten Romans in deutscher Sprache aus der Odyssee des Dreißigjährigen Krieges…

Alf Mentzer / Hans Sarkowicz: Schriftsteller im Nationalsozialismus

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175049, Gebunden, 676 Seiten, 48.00 EUR
Autoren wurden auf den Index gesetzt, ihre Werke verboten und verbrannt. Erfolgreich waren die, die sich bewusst in den Dienst der Nationalsozialisten stellten. Doch nicht alle Literatur, die zwischen…

Dorothee Meyer-Kahrweg / Hans Sarkowicz: Sag jetzt nichts. Die witzigsten Originaltöne aus 100 Jahren Geschlechterkampf. 1 CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2007
ISBN 9783867170321, CD, 14.95 EUR
1 CD mit 56 Minuten Laufzeit. Ob Püppchen oder Powerfrau: Frauen wissen scheinbar nicht so recht, was sie eigentlich wollen. Wenn dann auch noch Männer mitreden, wird es wirklich kompliziert. So tobt…

Hans Sarkowicz (Hg.): Hitlers Künstler. Die Kultur im Dienst des Nationalsozialismus

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458172031, Gebunden, 460 Seiten, 24.90 EUR
Das nationalsozialistische Regime konnte auf viele zählen - nicht nur auf die Mitglieder der NSDAP. Ärzte, Juristen, Militärs oder Großindustrielle wurden - freiwillig oder unfreiwillig - zu Erfüllungsgehilfen…

Hans Sarkowicz: Radio unterm Hakenkreuz. Die Geschichte des Rundfunks in Deutschland. 2 CDs

Cover
Deutsche Grammophon, Berlin 2004
ISBN 9783829114486, CD, 18.00 EUR
2 CDs mit 140 Minuten Laufzeit.

Franz Josef Görtz / Hans Sarkowicz: Heinz Rühmann 1902-1994. Der Schauspieler und sein Jahrhundert

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406481635, Gebunden, 434 Seiten, 9.90 EUR
Heinz Rühmanns Leben ist repräsentativ für das 20. Jahrhundert mit all seinen Brüchen und Widersprüchen. Doch das, was er in seinen Filmen so oft verkörperte, war er nicht: der kleine Mann von der Straße,…

Alf Mentzer / Hans Sarkowicz: Literatur in Nazi-Deutschland. Ein biografisches Lexikon

Cover
Europa Verlag, Hamburg, Wien 2001
ISBN 9783203820255, Gebunden, 381 Seiten, 19.68 EUR
Die Diskussion um Bertelsmann im »Dritten Reich« ist erst der Anfang einer längst anhängigen Untersuchung deutscher Verlagshäuser und ihrer Autoren, die während der NS-Herrschaft publiziert haben. Hans…