Übersicht

Stichwort "Wolfgang Koeppen"


3 Bücher von insgesamt 26

Uwe Timm: Montaignes Turm. Essays

Cover: Uwe Timm. Montaignes Turm - Essays. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047431, Gebunden, 192 Seiten, 16,99 EUR
Uwe Timm, Autor großer Romane, Novellen und Erzählungen, hat sein literarisches Schaffen immer auch essayistisch begleitet. Dieser Band versammelt Texte aus den letzten Jahren über das Schreiben, über…

Walter Erhart: Wolfgang Koeppen. Das Scheitern moderner Literatur

Cover: Walter Erhart. Wolfgang Koeppen - Das Scheitern moderner Literatur. Konstanz University Press, Konstanz, 2012.
Konstanz University Press, Konstanz 2012
ISBN 9783862530274, Gebunden, 463 Seiten, 39,90 EUR
Das ungeschriebene Hauptwerk des Wolfgang Koeppen - eine exemplarische Studie über das literarische Scheitern. Er wurde zu einem berühmten Fall der Literaturgeschichte: ein mutmaßlich nicht mehr schreibender…

Christian Linder: Noten an den Rand des Lebens. Porträts und Perspektiven

Cover: Christian Linder. Noten an den Rand des Lebens - Porträts und Perspektiven. Matthes und Seitz, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz, Berlin 2011
ISBN 9783882216066, Gebunden, 797 Seiten, 44,00 EUR
"Noten an den Rand des Lebens" ist der Versuch, Literatur als Medium der Existenzerkundung zu nutzen. Die Analysen der Werke von Max Frisch oder Alexander Kluge, die luziden Portraits von Siegfried Kracauer,…