Friederike Gösweiner

Friederike Gösweiner, geboren 1980 in Rum/Tirol studierte Deutsche Philologie und Politikwissenschaft in Innsbruck. Von 2007 bis 2009 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Forschungsprojekt am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck.

Friederike Gösweiner: Traurige Freiheit. Roman

Cover: Friederike Gösweiner. Traurige Freiheit - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2016.
Droschl Verlag, Graz 2016
Ein genauer Blick auf das Wechselspiel von Hoffnungen, Resignation und Aufbruch in der Generation der Dreißigjährigen: Am Anfang steht der Entschluss zur Flucht nach vorn: Um in Berlin als Journalistin…