Buchautor

Florian Werner

Florian Werner, 1971 in Berlin geboren, ist promovierter Literaturwissenschaftler. Er lehrt als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen und arbeitet für den Hörfunk. Seine Bücher, darunter "Die Kuh. Leben, Werk und Wirkung" (2009) und "Schnecken. Ein Portrait" (2015), wurden in mehrere Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, etwa als "Wissenschaftsbuch des Jahres" und mit dem "Literaturpreis Umwelt" des Landes Brandenburg. Werner ist außerdem Texter und Musiker in der Gruppe Fön.
Bücher auf
12 Bücher

Florian Werner: Die Zunge. Ein Porträt

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783446277298, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Florian Werner ergründet in seinem Porträt "Die Zunge" bekannte und unbekannte Facetten dieses Körperteils. Sprechen, Schmecken, Lecken, Küssen, Zeigen: Die menschliche Zunge ist der soziale Muskel schlechthin.…

Florian Werner: Der Stuttgart-Komplex. Streifzüge durch die deutsche Gegenwart

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608965841, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Stuttgart ist die Stadt der Stunde. Hier führt mit Winfried Kretschmann der erste grüne Ministerpräsident eine ökologisch-christdemokratische Koalition. Hier ist fast jeder Fünfte in der Automobilindustrie…

Florian Werner: Die Raststätte. Eine Liebeserklärung

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267947, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Die deutschen Raststätten haben mehr Besucher als der Kölner Dom, das Brandenburger Tor und das Oktoberfest zusammen. Gerade in einer Autofahrernation wie der unseren sind sie die wichtigsten Bauwerke…
🗊 3 Notizen

Svenja Flaßpöhler / Florian Werner: Zur Welt kommen. Elternschaft als philosophisches Abenteuer

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2019
ISBN 9783896675620, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Svenja Flaßpöhler und Florian Werner kennen einander seit fünfzehn Jahren, vor zehn Jahren kam ihre Tochter zur Welt, vor drei Jahren ihr Sohn. Eine Philosophin und ein Literaturwissenschaftler: Natürlich…
🗊 3 Notizen

Florian Werner: Die Weisheit der Trottellumme. Was wir von Tieren lernen können

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676191, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Können Ohrenquallen uns den Aufbau des Universums erklären? Was wissen Trottellummen über Kierkegaards Sprung in den Glauben? Bringt uns das Känguru Jean-Jacques Rousseau näher? Und besteht die Tapferkeit…

Florian Werner: Schnecken. Ein Porträt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957571649, Gebunden, 151 Seiten, 18.00 EUR
Ihr Gehäuse wird für seine Spiralform bewundert, ihre kriechende Fortbewegungsweise verlacht, ihr schleimiger Körper als widerwärtig empfunden, aber dennoch mit Genuss und Knoblauchbutter verspeist. Unser…

Florian Werner (Hg.): Wenn ich groß bin, werd ich Dichter. Frühe Texte bekannter Autoren

Cover
Arche Verlag, 2015
ISBN 9783716027332, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Klug, nachdenklich, ernsthaft, lustig, verträumt, eigensinnig, ehrgeizig und talentiert waren sie damals schon: Nora Bossong, Marion Brasch, Jan Peter Bremer, Michael Ebmeyer, Franzobel, Lucy Fricke,…

Florian Werner: Helium und Katzengold. Elementare Geschichten

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783312006342, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
Auf der Erde gibt es 92 Elemente. Florian Werner hat jedem davon einen Text gewidmet und dabei dessen Eigenschaften aufgegriffen; Kurzgeschichten, die in den Naturwissenschaften - Chemie und Physik -…

Florian Werner: Verhalten bei Weltuntergang

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2013
ISBN 9783312005819, Gebunden, 175 Seiten, 19.90 EUR
Mit Bildern von Nikolaus Heidelbach. Jüngstes Gericht. Armageddon. Atomkatastrophe. Schuldenkrise. Klimakollaps. Egal, wie man es nennt, sicher ist: Der nächste Weltuntergang kommt bestimmt. Aber wann…

Florian Werner: Schüchtern. Bekenntnis zu einer unterschätzten Eigenschaft

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2012
ISBN 9783312005444, Gebunden, 176 Seiten, 17.90 EUR
Selbstdarstellung scheint heute selbstverständlich, Schüchternheit hingegen ist passé. Stimmt nicht, wie Florian Werner in seinem Bericht zeigt. Die Gesellschaft der Schüchternen ist auch im 21. Jahrhundert…