Erwin B. Boldt

Aus britischer Gefangenschaft entlassen, wurde Erwin B. Boldt, geboren 1926, im Herbst 1945 Polizeianwärter in Hamburg. Als Ltd. Polizeidirektor und Leiter der Landespolizeischule Hamburg ging er 1986 nach über 40 Dienstjahren in Pension.

Erwin B. Boldt: Die verschenkte Reform

LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825859459, Gebunden, 408 Seiten, 35.90 EUR
"Die verschenkte Reform" behandelt den Neuaufbau der Hamburger Polizei nach dem Zweiten Weltkrieg. Dabei geht es um die Frage, warum die Pläne der Briten gescheitert sind, nach 1945 eine dezentrale, in…