Dagmar Röhrlich

Dagmar Röhrlich, geboren 1956, hat Geologie/Paläontologie studiert und arbeitet seit vielen Jahren als Wissenschaftsjournalistin für den Deutschlandfunk, die Deutsche Welle, den WDR und den br. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Köln.

Dagmar Röhrlich: Urmeer. Die Entstehung des Lebens

Cover: Dagmar Röhrlich. Urmeer - Die Entstehung des Lebens. Marebuchverlag, Hamburg, 2012.
Marebuchverlag, Hamburg 2012
Angefangen hat alles vor drei oder vielleicht vier Milliarden Jahren. Wahrscheinlich gelang der Sprung von der Chemie zur Biologie irgendwo gut geschützt in einem Meer und auch die weitere Evolution spielte…