Stichwort-Übersicht

Evolution

Insgesamt 306 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 144

Tim Flannery: Europa. Die ersten 100 Millionen Jahre

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458178224, Gebunden, 380 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Christiane Buchner. "Europa", verkündete Angela Merkel 2007 in Berlin, "ist viel mehr als Milchkühe und die Chemikalienrichtlinie". Zweifellos verbindet die…

Ernst Haeckel: Die Welträtsel

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783520001122, Gebunden, 475 Seiten, 24.90 EUR
[…] Eine Verbindung zwischen Naturwissenschaft und Philosophie, darauf gründend die Beleuchtung der "Welträtsel" über die vollständige Einordnung des Menschen in die Natur: Das ist der…

Bryan Sykes: Darwins Hund. Die Geschichte des Menschen und seines besten Freundes

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964486, Gebunden, 319 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Anne Emmert. Wie kommt es, dass der Mensch eine derartig besondere Beziehung zu einem Wesen eingegangen ist, das auf den ersten Blick ein vollkommen ungeeigneter…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 162

Magazinrundschau 23.09.2019 […] mit vitaminbestäubten Heuschrecken aufgezogen hat, untersuchte sie deren Beine und Zehen. Ihre Messungen und Beobachtungen, die sie 2016 im Journal Evolution veröffentlichte, bestätigten, dass die Stadt-Eidechsen tatsächlich Produkte rasanter Evolution waren. Winchell, die derzeit plant, die Entwicklung von Eichhörnchen und Waschbären in St. Louis, Boston und New York zu untersuchen, ist sich bewusst […] Städte wandeln sich - und damit auch die wilden Tiere, die diese Städte bevölkern, viele von ihnen unter unserem Wahrnehmungsradar: "Urban Evolution" nennt sich ein relativ neuer, zusehends wichtig werdender Forschungszweig, den Brendan I. Koerner genauer unter die Lupe nimmt. Unter anderem zeigt sich, dass die Anpassung des Genoms mancher Spezies an das Großstadtleben deutlich rascher erfolgt, als […] schnellen Autos geprägt ist. Aber liegt dies nun an der Formbarkeit des Körpers, der sich auf eine neue Umgebung einstellt, oder hat sich tatsächlich das Genom verändert? "Diesen Unterscheidung zwischen Evolution und Wandelbarkeit im Hinterkopf hat Winchell eine Art Gartenexperiment durchgeführt. In ihrem Labor in Boston hat sie in Puerto Rico eingesammelte, erwachsene Eidechsen sich paaren lassen, um die […]
Magazinrundschau 19.08.2018 […] von den USA dominierte Weltordnung zu zertrümmern." Außerdem stellt David Quammen den 2012 verstorbenen Mikrobiologen Carl Woese vor, der in den 70ern unser Bild vom Ursprung der Welt und von der Evolution auf den Kopf stellte, als er die Archaeen einführte (als dritte Domäne neben den Bakterien und den Eukaryoten) und die RNA der DNA überordnete: "Woese war ein Rebell seiner Zunft, undurchsichtig, […] Methode, plump und gefährlich, aber effektiv, um diese Fragen zu beantworten. Schließlich begründete er einen neuen Wissenschaftszweig … Wir sind nicht die, für die wir uns halten, sondern Mischwesen … Evolution ist komplizierter, der Lebensbaum verzweigter, Gene bewegen sich nicht nur in vertikaler Richtung, sondern auch seitwärts über Spezies-Grenzen und größere Gräben hinweg. Einige sind sogar seitlich […]
mehr Presseschau-Absätze