Cornelia Brink

Cornelia Brink, geboren 1961, studierte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin Volkskunde, Neuere Deutsche Literaturgeschichte, Kunstgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Freiburg und Hamburg. Sie ist Historikerin am Historischen Seminar der Universität Freiburg.

Cornelia Brink: Grenzen der Anstalt. Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980

Cover: Cornelia Brink. Grenzen der Anstalt - Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, 2010
Im 19. Jahrhundert etablierten sich Irrenanstalten als Orte der Verwahrung für psychisch Kranke und werden seitdem gefürchtet. Die Kritik an der Anstalt ist so alt wie die Institution selbst, Psychiatriegeschichte…