Corinna Ponto

Corinna Ponto, Tochter des 1977 von der RAF ermordeten Bankiers Jürgen Ponto, war nach Theater- und Musikstudium in New York, Köln und Frankfurt Opernsängerin. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Süddeutschland. Ab 2011 wird sie im Kuratorium der Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler mitwirken.

Julia Albrecht/Corinna Ponto: Patentöchter. Im Schatten der RAF - ein Dialog

Cover: Julia Albrecht / Corinna Ponto. Patentöchter - Im Schatten der RAF - ein Dialog. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
Der Mord an Jürgen Ponto und die Folgen. Ein bewegendes Buch aus der Sicht von zwei Frauen, deren Familien einst eng miteinander verbunden waren und die durch den Mord an Jürgen Ponto auseinandergerissen…