Christoph Wagner-Trenkwitz

Christoph Wagner-Trenkwitz, geboren 1962 in Wien, studierte Musikwissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie und Romanistik. Von 1996 bis 2001 war er Chefdramaturg der Wiener Staatsoper, seit 2003 arbeitet er als Generalsekretär der Volksoper. Zudem ist er als Texter, Kabarettist, Schauspieler, Moderator und Regisseur tätig.