Carlos Acosta

Carlos Acosta, geboren 1973 in einem Vorort von Havanna, ist auf den Bühnen der ganzen Welt aufgetreten und hat die männlichen Hauptrollen nahezu aller klassischen Ballette verkörpert. Seine internationale Karriere begann er 1990 mit einer Goldmedaille beim Prix de Lausanne. Seit 1998 gehört er dem Royal Ballet, Covent Garden an.

Carlos Acosta: Kein Weg zurück

Cover
Schott Musik International, Mainz 2008
ISBN 9783795701925, Gebunden, 368 Seiten, 24.95 EUR
Diese Autobiografie beschreibt mehr als den Aufstieg des Kubaners Carlos Acosta zum Ruhm. Es ist die Geschichte einer Kindheit, in der das Essen knapp und die Liebe allgegenwärtig war. Eine Geschichte,…