Bernd Stöver

Bernd Stöver, geboren 1961, ist apl. Professor an der Universität Potsdam und Mitarbeiter des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam. Zahlreiche Publikationen, vor allem zur deutschen und amerikanischen Geschichte.

Bernd Stöver: United States of America. Geschichte und Kultur. Von der ersten Kolonie bis zur Gegenwart

Cover: Bernd Stöver. United States of America - Geschichte und Kultur. Von der ersten Kolonie bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
Vom Tellerwäscher zum Millionär: Der Mythos vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist bis heute lebendig. Bernd Stöver geht den historischen Wurzeln des "American Dream" nach, aber auch den vielen Widersprüchen…

Bernd Stöver: Zuflucht DDR. Spione und andere Übersiedler

Cover: Bernd Stöver. Zuflucht DDR - Spione und andere Übersiedler. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
Bis zum Mauerbau 1961 sind mehr als eine halbe Million Westdeutsche in die DDR emigriert, darunter heute so bekannte wie Stefan Heym, Wolf Biermann, Robert Havemann, Ralph Giordano, Lothar Bisky oder…

Christoph Kleßmann/Bernd Stöver: Der Koreakrieg . Wahrnehmung - Wirkung - Erinnerung

Cover: Christoph Kleßmann (Hg.) / Bernd Stöver. Der Koreakrieg  - Wahrnehmung - Wirkung - Erinnerung. Böhlau Verlag, Wien, 2008.
Böhlau Verlag, Wien 2008
Der Krieg, der von 1950 bis 1953 zwischen Nord- und Südkorea geführt wurde, war der erste so genannte Kleine Krieg im global geführten Kalten Krieg. Mit über drei Millionen Toten gehörte er zu den blutigsten…

Bernd Stöver: Der Kalte Krieg. Geschichte eines radikalen Zeitalters 1947-1991

Cover: Bernd Stöver. Der Kalte Krieg - Geschichte eines radikalen Zeitalters 1947-1991. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
Mit 40 Abbildungen und 6 Karten. Das atomare Wettrüsten und der Wettlauf ins All, der Krieg der Geheimdienste und Stellvertreterkriege in der Dritten Welt, die Angst vor Kommunisten hier und die Jagd…

Bernd Stöver: Die Befreiung vom Kommunismus. Amerikanische Liberation Policy im Kalten Krieg 1947-1991. Habil.

Cover: Bernd Stöver. Die Befreiung vom Kommunismus - Amerikanische Liberation Policy im Kalten Krieg 1947-1991. Habil.. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Köln 2002
Die amerikanische Liberation Policy, die ab 1947 maßgeblich vom späteren US-Außenminister John Foster Dulles entwickelt wurde, forderte eine Befreiung der kommunistisch beherrschten Staaten. Mit dem Regierungsantritt…