Artur Becker

Artur Becker wurde 1968 als Sohn polnisch-deutscher Eltern in Bartoszyce (Masuren) geboren. Seit 1985 lebt er in Deutschland. Ende Juni 2001 nahm er am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil.

Artur Becker: Kosmopolen. Essays

Cover: Artur Becker. Kosmopolen - Essays. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2016.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
Artur Becker ist bisher als großer Erzähler bekannt. Doch "dieser außergewöhnliche Wanderer zwischen seiner ursprünglichen Heimat Polen und seiner neuen Heimat Deutschland" - so Manfred Mack vom Deutschen…

Artur Becker: Sieben Tage mit Lidia. Novelle

Cover: Artur Becker. Sieben Tage mit Lidia - Novelle. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2014.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2014
Dezember 1981: Andrzej, 36jähriger Dichter aus Polen, kommt, eingeladen von seinem Freund Jacek, mit einem auf zwei Wochen befristeten Visum nach Venedig. Umgehend verzaubert ihn die Stadt, allabendlich…

Artur Becker: Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang. Roman

Cover: Artur Becker. Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2013.
Weissbooks, Frankfurt/Main 2013
Ausgerechnet an Allerseelen stirbt Karol, ehemaliger Fabrikdirektor und unbelehrbarer Kommunist, bei einem Deutschlandbesuch - und Mariola und ihr Cousin Arek verbringen eine Nacht im Zimmer des Aufgebahrten.…

Artur Becker: Der Lippenstift meiner Mutter. Roman

Cover: Artur Becker. Der Lippenstift meiner Mutter - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2010.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2010
"Der Lippenstift meiner Mutter" katapultiert uns mitten hinein in das Herz von Masuren, in die kleine Stadt Dolina Roz und zu ihren Bewohnern: die rosen-kranzbetenden Großmütterchen und die verruchte…

Artur Becker: Wodka und Messer. Lied vom Ertrinken. Roman

Cover: Artur Becker. Wodka und Messer - Lied vom Ertrinken. Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2008.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2008
Kuba Dernicki ist ein glücklicher Mensch. Er hat Arbeit und Familie und lebt seit vielen Jahren im Paradies, in Deutschland. Doch eines Tages treibt ihn eine starke Sehnsucht zurück nach Polen, in die…

Artur Becker: Die Zeit der Stinte. Novelle

Cover: Artur Becker. Die Zeit der Stinte - Novelle. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
Ein polnischer Spätaussiedler reist mit einer amerikanischen Journalistin auf Spurensuche nach Polen. Chrystian ist ein deutsch-polnischer Spätestaussiedler in Bremen. Er lebt von der Hand in den Mund,…

Artur Becker: Das Herz von Chopin. Roman

Cover: Artur Becker. Das Herz von Chopin - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
Seine neue Heimat, die Bundesrepublik Deutschland, ist für Chopin Synonym für das Gute, das er als eiskalter Engel nach dem Vorbild Alain Delons verteidigen will. Und hier möchte er auch die wahre Liebe…

Artur Becker: Kino Muza. Roman

Cover: Artur Becker. Kino Muza - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2003.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
Zwischen zwei politischen Systemen und zwei Frauen spielt sich Anteks Leben ab, bis die Staatssicherheit ihn zur Flucht nach Deutschland zwingt. Sommer und Winter 1988: Antek, 35 und Kartenabreißer im…

Artur Becker: Die Milchstraße. Erzählungen

Cover: Artur Becker. Die Milchstraße - Erzählungen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2002.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
In Artur Beckers Buch begegenen wir Rudolf, einem alten Holzfäller, der am Lutrysee um sein Haus kämpft, wir treffen die Studentin Natalia, die sich unglücklich in den Gewerkschaftler und Dissidenten…

Artur Becker: Onkel Jimmy, die Indianer und ich. Roman

Cover: Artur Becker. Onkel Jimmy, die Indianer und ich - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Hamburg 2001
Artur Becker erzählt die Geschichte einer ost-westlichen Odyssee. Zwei polnische Musiker wollen in Kanada ihr Glück machen. Sie erwarten wahre Wunder von der Großstadt Winnipeg. Nach elf Jahren kehren…