Arne Karsten

Arne Karsten ist Kunsthistoriker an der Humboldt-Universität Berlin.

Arne Karsten/Olaf B. Rader: Große Seeschlachten. Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak

Cover: Arne Karsten / Olaf B. Rader. Große Seeschlachten - Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
U-Boote und Raketen haben im 20. Jahrhundert der klassischen Seeschlacht - Schiff gegen Schiff - ein Ende bereitet. Aber zur Nostalgie besteht angesichts der Blutbäder kein Anlass. Seit der Antike haben…

Arne Karsten/Hillard von Thiessen: Nützliche Netzwerke und korrupte Seilschaften.

Cover: Arne Karsten (Hg.) / Hillard von Thiessen (Hg.). Nützliche Netzwerke und korrupte Seilschaften. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
Wo immer Menschen interagieren, brauchen sie, um ihr Handeln rational zu gestalten, Kenntnisse darüber, mit wem sie es zu tun haben. Persönliche Nähe und gute Beziehungen werden dann problematisch, wenn…

Arne Karsten: Bernini. Der Schöpfer des barocken Rom

Cover: Arne Karsten. Bernini - Der Schöpfer des barocken Rom. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
Gianlorenzo Bernini ist heute vor allem als großer Architekt und Bildhauer des römischen Barock bekannt. Zu seinen architektonischen Hauptwerken gehören neben zahlreichen Palästen und Kirchen der Petersdom…

Arne Karsten/Philipp Zitzlsperger: Tod und Verklärung. Grabmalskultur in der Frühen Neuzeit

Cover: Arne Karsten (Hg.) / Philipp Zitzlsperger (Hg.). Tod und Verklärung - Grabmalskultur in der Frühen Neuzeit. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
Grabmäler dienten im Rom der Frühen Neuzeit nicht nur dazu, die Erinnerung an bedeutende Vorfahren wachzuhalten. Sie boten vor allem auch die Möglichkeit, durch den Hinweis auf lange Traditionslinien…

Arne Karsten: Jagd nach dem rote Hut. Kardinalskarrieren im barocken Rom

Cover: Arne Karsten (Hg.). Jagd nach dem rote Hut - Kardinalskarrieren im barocken Rom. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2004.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
Dieses Buch handelt von Heerführern, Heiratsvermittlern, skrupellosen Karrieristen, fleißigen Bürokraten, Intriganten und integren Diplomaten, Fürstensöhnen und früheren Hauslehrern. Sie alle waren erfolgreich…

Arne Karsten/Volker Reinhardt: Kardinäle, Künstler, Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem päpstlichen Rom

Cover: Arne Karsten / Volker Reinhardt. Kardinäle, Künstler, Kurtisanen - Wahre Geschichten aus dem päpstlichen Rom. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2004.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
Das Rom des 16. bis 18. Jahrhunderts war mehr als die Hauptstadt eines kleinen Staates, es war das Herz des christlichen Europas. Botschafter, Kardinäle, Könige aller Länder trafen sich am päpstlichen…

Arne Karsten: Kardinal Bernardino Spada. Eine Karriere im barocken Rom

Cover: Arne Karsten. Kardinal Bernardino Spada - Eine Karriere im barocken Rom. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2001.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
Bernardino Spada (1594-1661) beeindruckte schon durch seine äußere Erscheinung. Seine majestätische Person und herausragende Intelligenz, die einflussreiche Stellung und der Aufstieg seiner Familie brachten…