Übersicht

Stichwort "Gianlorenzo Bernini"


3 Bücher von insgesamt 4

Pablo Schneider/Philipp Zitzlsperger: Bernini in Paris. Das Tagebuch des Paul Freart de Chantelou über den Aufenthalt Gianlorenzo Berninis am Hof Ludwigs XIV.

Cover: Pablo Schneider (Hg.) / Philipp Zitzlsperger (Hg.). Bernini in Paris - Das Tagebuch des Paul Freart de Chantelou über den Aufenthalt Gianlorenzo Berninis am Hof Ludwigs XIV.. Akademie Verlag, Berlin, 2006.
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050041629, Gebunden, 500 Seiten, 54,80 EUR
Mit 85 schwarz-weiß Abbildungen. Herausgegeben von Pablo Schneider und Philipp Zitzlsperger. Das Tagebuch des Paul Freart de Chantelou von 1665 ist eine einmalige Quelle der Frühen Neuzeit. Der Beauftragte…

Arne Karsten: Bernini. Der Schöpfer des barocken Rom

Cover: Arne Karsten. Bernini - Der Schöpfer des barocken Rom. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540851, Gebunden, 272 Seiten, 24,90 EUR
Gianlorenzo Bernini ist heute vor allem als großer Architekt und Bildhauer des römischen Barock bekannt. Zu seinen architektonischen Hauptwerken gehören neben zahlreichen Palästen und Kirchen der Petersdom…

Jake Morrissey: Göttliches Design oder Die Rivalen von Rom. Bernini und Barromini im Kampf um die Architektur in der Ewigen Stadt

Cover: Jake Morrissey. Göttliches Design oder Die Rivalen von Rom - Bernini und Barromini im Kampf um die Architektur in der Ewigen Stadt. Europa Verlag, München, 2005.
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203800141, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Sie waren die größten Architekten ihrer Zeit - und die größten Feinde, die man sich denken kann: Bernini und Borromini haben Rom ein neues Gesicht und der Welt…