Annemarie Meier-Graefe

Annemarie Meier-Graefe (1905 bis 1994), Grafikerin und Malerin, war die Witwe des Kunsthistorikers Julius Meier-Graefe. 1941 emigrierte sie von Frankreich in die USA. 1937 lernte sie in Wien Hermann Broch kennen und heiratete ihn 1949 im amerikanischen Exil.

Hermann Broch/Annemarie Meier-Graefe: Der Tod im Exil. Hermann Broch - Annemarie Meier-Graefe. Briefwechsel 1950-51

Cover: Hermann Broch / Annemarie Meier-Graefe. Der Tod im Exil - Hermann Broch - Annemarie Meier-Graefe. Briefwechsel 1950-51. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
Herausgegeben von Paul Michael Lützeler. "Der Tod im Exil" ist der Briefwechsel des in den USA innerlich vereinsamenden Autors Broch mit seiner wesentlich jüngeren Frau, die in Europa ihre Heimat wiederfindet…