Übersicht

Stichwort "Hermann Broch"


3 Bücher von insgesamt 10

Elke Dubbels: Figuren des Messianischen in Schriften deutsch-jüdischer Intellektueller 1900-1933.

Cover: Elke Dubbels. Figuren des Messianischen in Schriften deutsch-jüdischer Intellektueller 1900-1933. Walter de Gruyter Verlag, München, 2012.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783110258233, Gebunden, 454 Seiten, 99,95 EUR
Die Studie untersucht, welche Funktion der Rückgriff auf die messianische Tradition des Judentums bei deutsch-jüdischen Intellektuellen zwischen 1900 und 1933 (Benjamin, Bloch, Broch, Buber, Landauer,…

Ulrich Horstmann: Schattenspiele. Eine Lesereise ins Jenseits der Dichter

Cover: Ulrich Horstmann (Hg.). Schattenspiele - Eine Lesereise ins Jenseits der Dichter. Lambert Schneider Verlag, Darmstadt, 2011.
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783650237811, Gebunden, 208 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Horstmann. Mich ergriff die blasse Furcht, gesteht Odysseus, nachdem er der Unterwelt noch einmal entronnen ist. Es war Homer, der die Urszene aller Totenreisen schuf und damit…

Hermann Broch: Verlorener Sohn?. Hermann Brochs Briefwechsel mit Armand 1925-1928

Cover: Hermann Broch. Verlorener Sohn? - Hermann Brochs Briefwechsel mit Armand 1925-1928. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421925, Gebunden, 190 Seiten, 19,90 EUR
Hermann Broch war ein Schriftsteller mit pädagogischem Ehrgeiz: ethische Wirkung stand im Mittelpunkt seines romanhaften und philosophisch-politischen Werks. Seinem Sohn, dem 1910 geborenen Armand, wollte…