Amichai Shalev

Amichai Shalev, geboren 1973 in Holon/Israel, studierte Geschichte und Literatur in Tel Aviv und Szenisches Schreiben an der Camera Obscura School of Art. Er arbeitet als Redakteur und als Verlagslektor, unterrichtet creative writing und schreibt neben Gedichten Kolumnen für die Zeitung Maariv.

Norbert Kron/Amichai Shalev: Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen. Israelische und deutsche Autoren schreiben über das andere Land

Cover: Norbert Kron (Hg.) / Amichai Shalev (Hg.). Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen - Israelische und deutsche Autoren schreiben über das andere Land. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Vor 50 Jahren nahmen die Staaten Israel und Deutschland ihre diplomatischen Beziehungen auf. Ging es früher vorrangig um Vergangenheitsbewältigung, um die Auseinandersetzung…