Albena Dimitrova

Albena Dimitrova, geboren 1969 in Sofia, studierte Wirtschaftswissenschaften und forschte über die Risiken der Privatisierung und über Korruption in den Ostblockländern. Seit Ende der achtziger Jahre lebt sie in Paris und arbeitet seit 2006 als Schriftstellerin, Festivalleiterin und Dramaturgin.

Albena Dimitrova: Wiedersehen in Paris

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132772, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. In einem Land, wo es auf einmal Südfrüchte aus Kuba gibt, weil Fidel Castro unsterblich in eine bulgarische Sängerin verliebt ist, wo Silber und Kristall, Samt…