Stichwort-Übersicht

Emile Zola


3 Bücher von insgesamt 13

Anka Muhlstein: Mit Feder und Pinsel. Zola, Balzac, Proust und die Malerei

Cover
Insel Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783458177272, Gebunden, 211 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Balzac wollte schreiben, wie ein Maler malt, Zola dienten Gemälde von Manet oder Degas als Ausgangspunkt für seine Romane. Seit der Eröffnung…

Karlheinz Stierle: Pariser Prismen. Zeichen und Bilder der Stadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446249219, Kartoniert, 368 Seiten, 24.90 EUR
[…] Karlheinz Stierle ist einer der besten Kenner der Paris-Literatur. In diesem Buch schlägt er den großen Bogen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dabei setzt er neue Schwerpunkte:…

Simone Sauer-Kretschmer: Bordelle. Grenzräume in der deutschen und französischen Literatur

Cover
Christian A. Bachmann Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783941030411, Taschenbuch, 300 Seiten, 36.00 EUR
[…] Das Bordell ist ein populärer Schauplatz literarischer Fiktionen. Freuden- und Laufhäuser, aber auch Verrichtungsboxen und Straßenprostitution sind ein Gradmesser für Definitionen des…
mehr Bücher