Übersicht

Stichwort "Emile Zola"


3 Bücher von insgesamt 11

Karlheinz Stierle: Pariser Prismen. Zeichen und Bilder der Stadt

Cover: Karlheinz Stierle. Pariser Prismen - Zeichen und Bilder der Stadt. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446249219, Kartoniert, 368 Seiten, 24,90 EUR
Karlheinz Stierle ist einer der besten Kenner der Paris-Literatur. In diesem Buch schlägt er den großen Bogen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dabei setzt er neue Schwerpunkte: die Geburt des Paris-Romans…

Simone Sauer-Kretschmer: Bordelle. Grenzräume in der deutschen und französischen Literatur

Cover: Simone Sauer-Kretschmer. Bordelle - Grenzräume in der deutschen und französischen Literatur. Christian A. Bachmann Verlag, Berlin, 2015.
Christian A. Bachmann Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783941030411, Taschenbuch, 300 Seiten, 36,00 EUR
Das Bordell ist ein populärer Schauplatz literarischer Fiktionen. Freuden- und Laufhäuser, aber auch Verrichtungsboxen und Straßenprostitution sind ein Gradmesser für Definitionen des vermeintlich 'Anderen'…

Edmond de Goncourt/Jules de Goncourt: Journal 1851-1896. Erinnerungen aus dem literarischen Leben 1851-1896. 11 Bände

Cover: Edmond de Goncourt / Jules de Goncourt. Journal 1851-1896 - Erinnerungen aus dem literarischen Leben 1851-1896. 11 Bände. Gerd Haffmans bei Zweitausendundeins, Leipzig, 2013.
Gerd Haffmans bei Zweitausendundeins, Leipzig 2013
ISBN 9783861507420, Gebunden, 7000 Seiten, 250,00 EUR
11 Leinenbände plus Beibuch mit Personenregister, Chronik uvm. im Schmuckschuber. Von 1887 bis 1896 publizierte Edmond in 9 Folgen eine stark selektionierte & zensierte Fassung der Tagebücher. Die alten…