Übersicht

Stichwort "Ulrich Woelk"


3 Bücher von insgesamt 6

Ulrich Woelk: Was Liebe ist. Roman

Cover: Ulrich Woelk. Was Liebe ist - Roman. dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
ISBN 9783423249492, Taschenbuch, 300 Seiten, 14,90 EUR
Herbst 1999. Roland Ziegler reist als Mitinhaber eines Familienunternehmens nach Berlin, um an einer Konferenz über die Entschädigung ehemaliger Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkriegs teilzunehmen.…

Ulrich Woelk: Schrödingers Schlafzimmer. Roman

Cover: Ulrich Woelk. Schrödingers Schlafzimmer - Roman. dtv, München, 2007.
dtv, München 2007
ISBN 9783423245616, Kartoniert, 320 Seiten, 14,50 EUR
Erwin Schrödinger, der Vater der Quantenmechanik, war ein Bohemien und hielt sich stets eine Reihe von Freundinnen. Als daher ein gewisser Balthasar Schrödinger in der Nachbarschaft einzieht und behauptet,…

Ulrich Woelk: Die Einsamkeit des Astronomen. Roman

Cover: Ulrich Woelk. Die Einsamkeit des Astronomen - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2005.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783455079128, Gebunden, 284 Seiten, 18,95 EUR
So denkt der Astrophysiker Frank Zweig, dem im Jahr nach dem Tod seines Vaters mit Wehmut bewusst wird, dass nichts in seinem Leben von Dauer ist. Da sind Kindheit und Jugend, die im leeren Haus seines…