Übersicht

Stichwort "Aglaja Veteranyi"


3 Bücher von insgesamt 4

Aglaja Veteranyi: Vom geräumten Meer, den gemieteten Socken und Frau Butter. Geschichten

Cover: Aglaja Veteranyi. Vom geräumten Meer, den gemieteten Socken und Frau Butter - Geschichten. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2004.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421058324, Gebunden, 136 Seiten, 17,90 EUR
Das von der Autorin noch vorbereitete Buch versammelt Texte, in denen sie Menschen und ihre Beziehungen zueinander in der ihr eigenen Verknappung porträtiert. Sie sind, wenngleich immer Melancholie mitschwingt,…

Pia Reinacher: Je suisse. Zur aktuellen Lage der Schweizer Literatur

Cover: Pia Reinacher. Je suisse - Zur aktuellen Lage der Schweizer Literatur. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2003.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783312003280, Kartoniert, 184 Seiten, 17,90 EUR
Früher haben sich die Autoren noch mit der Schweiz gestritten. Die Generation der 68er schrieb die politische Auseinandersetzung auf ihr Banner, der Vaterlands-Diskurs gehörte zwingend zum Repertoire.…

Aglaja Veteranyi: Das Regal der letzten Atemzüge. Roman

Cover: Aglaja Veteranyi. Das Regal der letzten Atemzüge - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421053770, Gebunden, 131 Seiten, 16,90 EUR
Mit einem Nachwort von Werner Löcher-Lawrence und Jens Nielsen. In ihrem zweiten Roman läßt Aglaja Veteranyi die erwachsen gewordene Erzählerin aus ihrem erfolgreichen Erstling "Warum das Kind in der…