Übersicht

Stichwort "Melanie Unseld"


3 Bücher

Eva Rieger: Minna und Richard Wagner. Stationen einer Liebe

Cover: Eva Rieger. Minna und Richard Wagner - Stationen einer Liebe. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2003.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071544, Gebunden, 444 Seiten, 28,00 EUR
Wagners Werk ist voll von tragischen Liebenden: Tristan und Isolde, Kundry und Parsifal, Venus und Tannhäuser - Spiegel des Lebens eines Mannes, dessen erotische Affären bis heute in aller Munde sind:…

Martha Schad: Meine erste und einzige Liebe. Richard Wagner und Mathilde Wesendonck

Cover: Martha Schad. Meine erste und einzige Liebe - Richard Wagner und Mathilde Wesendonck. Langen Müller Verlag, München, 2002.
Langen Müller Verlag, München 2002
ISBN 9783784428819, Gebunden, 334 Seiten, 22,90 EUR
Mathilde Wesendonck, Richard Wagners geliebte Muse, die Frau, die ihn wohl am tiefsten aufgewühlt, die er 'totaler' geliebt hat als jede andere Frau, ist durch die 'Wesendonck-Lieder" unsterblich geworden.…

Melanie Unseld: Man töte dieses Weib!. Weiblichkeit und Tod in der Musik der Jahrhundertwende

Cover: Melanie Unseld. Man töte dieses Weib! - Weiblichkeit und Tod in der Musik der Jahrhundertwende. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2001.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476018090, Broschiert, 288 Seiten, 39,90 EUR
Sie sterben einen stillen oder besonders spektakulären Tod, sie entschwinden lautlos in das Reich des Todes oder werden bestialisch ermordet, ihr Leben verläuft immer dicht an der Grenze zum Jenseits…