Übersicht

Stichwort "Beate Uhse"


3 Bücher

Sybille Steinbacher: Wie der Sex nach Deutschland kam. Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik

Cover: Sybille Steinbacher. Wie der Sex nach Deutschland kam - Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik. Siedler Verlag, München, 2011.
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809776, Gebunden, 575 Seiten, 28,00 EUR
Mit Abbildungen. Muffig und verklemmt erscheint die Adenauerzeit im Rückblick: als Epoche der Prüderie und Lustfeindlichkeit. Doch diese Einschätzung täuscht. Sybille Steinbacher zeigt, dass es Sexwellen…

Beate Uhse: Lustvoll in den Markt. Strategien für schwierige Märkte

Cover: Beate Uhse. Lustvoll in den Markt - Strategien für schwierige Märkte. Haufe Verlag, Planegg, 2000.
Haufe Verlag, Freiburg 2000
ISBN 9783809214434, Gebunden, 190 Seiten, 24,95 EUR
Nach der Ablösung der Verkäufermärkte durch die Käufermärkte ist der Aufbau einer starken Marke wichtiger als je zuvor. Beate Uhse hat diese Herausforderung schon früh erkannt und ihr Geschäft mit Aufklärungs-…

Mariam Lau: Die neuen Sexfronten. Vom Schicksal einer Revolution

Cover: Mariam Lau. Die neuen Sexfronten - Vom Schicksal einer Revolution. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2000.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828600812, Gebunden, 223 Seiten, 20,35 EUR
Was war die sexuelle Revolution, und wie sieht man sie heute? Was sind ihre Schattenseiten, was ihre Verdienste? Mariam Lau gibt darauf eine Antwort und bschreibt die Schauplätze, Aktivisten, Theorieentwürfe…