Übersicht

Stichwort "Jamal Tuschick"


3 Bücher von insgesamt 7

Jamal Tuschick: Aufbrechende Paare. Erzählung

Cover: Jamal Tuschick. Aufbrechende Paare - Erzählung. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2008.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940888297, Gebunden, 176 Seiten, 17,80 EUR
Jamal Tuschick streift durch die Stadt, atmet sie ein, erforscht sie wie einen Kontinent, misst aus, blickt in ihre Ecken und auf ihre Plätze. Und erzählt vom Trieb der Städtebewohner, einander zu begegnen,…

Gerald Zschorsch: Torhäuser des Glücks. Die Gedichte

Cover: Gerald Zschorsch. Torhäuser des Glücks - Die Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518456835, Kartoniert, 470 Seiten, 14,00 EUR
Mit einem Nachwort von Lorenz Jäger. "Torhäuser des Glücks" enthält sämtliche veröffentlichten Gedichte - und im neunten, letzten Kapitel, "Eizahn", fünfzig neue, unveröffentlichte, nach Osten gewandt…

Jamal Tuschick: Bis zum Ende der B-Seite. Roman

Cover: Jamal Tuschick. Bis zum Ende der B-Seite - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123331, Kartoniert, 185 Seiten, 9,00 EUR
Jamal Tuschick erzählt von ungleichen Zwillingsbrüdern: Der Ich-Erzähler wächst bei seinen Eltern in Kassel auf, Kaiman, der Bruder, bei seinen Großeltern im Schwäbischen. Der Roman beginnt mit der Schilderung…