Übersicht

Stichwort "Tea Party"


3 Bücher von insgesamt 4

Michael Hochgeschwender: Die Amerikanische Revolution. Geburt einer Nation 1763-1815

Cover: Michael Hochgeschwender. Die Amerikanische Revolution - Geburt einer Nation 1763-1815. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406654428, Gebunden, 512 Seiten, 29,95 EUR
Michael Hochgeschwender erzählt, wie sich die nordamerikanischen Kolonien vom britischen Mutterland lösten und zeichnet dabei ein Bild der Revolution, das die gängigen Vorstellungen von Gut und Böse hinterfragt.…

Ingar Solty: Die USA unter Obama. Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise

Cover: Ingar Solty. Die USA unter Obama - Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise. Argument Verlag, Berlin, 2013.
Argument Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783867543125, Broschiert, 344 Seiten, 23,00 EUR
Mit einem Geleitwort von Wolfgang Fritz Haug. Mit der Wahl des charismatischen Barack Obama trat 2008 der erste schwarze Präsident des nach wie vor mächtigsten Landes der Welt an - inmitten der größten…

Philipp Schläger: Amerikas Neue Rechte. Tea Party, Republikaner und die Politik der Angst

Cover: Philipp Schläger. Amerikas Neue Rechte - Tea Party, Republikaner und die Politik der Angst. Rotbuch Verlag, Berlin, 2012.
Rotbuch Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783867891493, Taschenbuch, 286 Seiten, 14,95 EUR
Sie wollen kein Teil des Systems sein. Sie lehnen Kompromisse ab. Sie verstehen sich als eine Opposition "von unten". Die Vertreter der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung betreiben Demokratie in ihrer…