Stichwort-Übersicht

Sudan

Insgesamt 171 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 17

Khalid Albaih / Larissa-Diana Fuhrmann: Sudan Retold. Ein Kunstbuch über die Vergangenheit und Zukunft des Sudan

Cover
Hirnkost Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783945398906, Gebunden, 248 Seiten, 32.00 EUR
[…] In Sudan Retold erzählen 31 sudanesische Künstler_innen Geschichte(n) aus ihrer Heimat. Dabei geht es nicht in erster Linie um historische Details, sondern um ein Begreifen…

Veronique Olmi: Bakhita. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455006018, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Sieben Jahre alt ist Bakhita, als sie aus ihrem Dorf im Sudan entführt wird. Damals heißt sie noch anders, doch die Erinnerung an…

Arnold Höllriegel: Die Derwischtrommel. Das Leben des erwarteten Mahdi

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704096, Gebunden, 336 Seiten, 42.00 EUR
[…] der Errichtung eines islamischen Staates im Sudan in den 1880er Jahren erinnert uns in vielem an unsere Gegenwart. Arnold Höllriegels originelles Mahdi-Epos ist eine literarische…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 28

Eine Diskussion zur Erforschung afrikanischer Bewegtbildarchive im Forum Expanded

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] Song of Khartoum, 1950 Gubara, Gründer des Filmstudios Gad, hat von den späten 1940er Jahren bis zu seinem Tod 2007 unzählige Arbeiten - Spielfilme, Werbefilme, Newsreels - realisiert, die viel über Sudans politische und soziale Geschichte erzählen. Das Filmemachen lernte Gubara bei einer kolonialen film unit der Briten. 1956 filmte er den Übergang zur Unabhängigkeit, im Juli 1964 den zweiten Kongress […] in Kairo. 1969 war er als Gründungsmitglied an der Entstehung der Fédération Panafricaine des Cinéastes (FEPACI) beteiligt. Nach dem Putsch von 1989 wurde Gubaras Studio - das erste und einzige in Sudan - enteignet, die neuen Militärmachthaber hatten andere Pläne für das Grundstück. Gubara kam vorübergehend ins Gefängnis und erlitt unter Schock einen Anfall hysterischer Blindheit. Seines Augenlichts […] Von Nikolaus Perneczky
mehr Artikel