Übersicht

Stichwort "Strafvollzug"


3 Bücher von insgesamt 11

Klaus Lüderssen: Resozialisierung, Tat und Schuld.

Cover: Klaus Lüderssen. Resozialisierung, Tat und Schuld. Bouvier Verlag, Bonn, 2015.
Bouvier Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783416033923, Kartoniert, 192 Seiten, 19,50 EUR
Im gegenwärtigen Strafrecht vollzieht sich eine stille Revolution. Die Verbindung von Schuld und Vergeltung ist nicht mehr zwangsläufig. Man spricht jetzt eher von Schuld und Prävention. Das ist ein Fortschritt,…

Bernd Maelicke: Das Knast-Dilemma. Wegsperren oder resozialisieren? Eine Streitschrift

Cover: Bernd Maelicke. Das Knast-Dilemma - Wegsperren oder resozialisieren? Eine Streitschrift. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102190, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Gefängnisse sind trotz aller Reformen nach wie vor Schulen des Verbrechens. Bernd Maelicke, Experte auf dem Gebiet der Kriminal- und Sozialpolitik, positioniert sich seit Jahren entschieden als Gegner…

Heike Talkenberg: Gauner, Dirnen, Revolutionäre. Kriminalität im 19. Jahrhundert

Cover: Heike Talkenberg. Gauner, Dirnen, Revolutionäre - Kriminalität im 19. Jahrhundert. Primus Verlag, Darmstadt, 2012.
Primus Verlag, Darmstadt 2012
ISBN 9783896783578, Gebunden, 191 Seiten, 24,90 EUR
Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter…