Stichwort-Übersicht

Sklavenhandel

Insgesamt 79 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 21

Stefan Rinke: Conquistadoren und Azteken. Cortés und die Eroberung Mexikos

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406733994, Gebunden, 399 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit 27 Abbildungen und 11 Karten. Vor 500 Jahren landete unter dem Oberbefehl des spanischen Hidalgos Hérnan Cortés eine Flottille an der Küste von Yucatán. Lautete das Ziel der Expedition…

Europa und das Meer. Katalog zur Ausstellung im Deutschen Historischen Museum

Cover
Hirmer Verlag, München 2018
ISBN 9783777430140, Gebunden, 448 Seiten, 39.90 EUR
[…] dem Meer. Die Bedeutung des Meeres für die Entwicklung der europäischen Zivilisation wird anhand der Themen Mythos, Schiffbau und Seefahrt, Seeherrschaft, europäischer Küstenhandel,…

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586143, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
[…] Michael Bischoff. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 57

Magazinrundschau 03.06.2019 […] Auch die Briten waren eine Zeit lang in großem Stil am Sklavenhandel beteiligt, und die höchste Rate von Sklavenhaltern gab es in Schottland, erzählt Yvonne Singh, deren Vorfahren aus der ehemaligen Kolonie Guyana, heute eins der ärmsten Länder der Welt, stammen. Und nicht nur die Reichen profitierten vom Sklavenhandel, lässt sie sich von dem Historiker David Alston erklären: "Alston erklärt: 'Die […] Äußeren Hebriden viele einfache Arbeiter mit der Herstellung von rohem Leinen, dem so genannten Sklavenstoff, für den Export in die Kolonien beschäftigt. Tatsächlich profitierte Cromarty so sehr vom Sklavenhandel, dass es eine der Städte war, die gegen seine Abschaffung protestierten." […]
mehr Presseschau-Absätze