Übersicht

Stichwort "Friedrich Sieburg"


3 Bücher von insgesamt 5

Harro Zimmermann: Friedrich Sieburg - Ästhet und Provokateur. Eine Biografie

Cover: Harro Zimmermann. Friedrich Sieburg - Ästhet und Provokateur - Eine Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317222, Gebunden, 488 Seiten, 34,90 EUR
Friedrich Sieburg gehörte zu den intellektuellen Gründungsvätern der Bundesrepublik, doch sein Vermächtnis hat man bis heute kaum wahrgenommen. Dieser "sonderbare Kopf" (Thomas Mann) war ein Schriftsteller…

Klaus Deinet: Friedrich Sieburg (1893 - 1964). Ein Leben zwischen Frankreich und Deutschland

Cover: Klaus Deinet. Friedrich Sieburg (1893 - 1964) - Ein Leben zwischen Frankreich und Deutschland. Nora Verlag, 29,95, 2014.
Nora Verlag, 29,95 2014
ISBN 9783865573377, Geheftet, 631 Seiten, 39,00 EUR
Friedrich Sieburg (geb. 1893) galt in den 1930er Jahren als bester deutscher Frankreichkenner. Für die Frankfurter Zeitung, das führende liberale Blatt in der Weimarer Republik, berichtete er seit 1926…

Sebastian Liebold: Kollaboration des Geistes. Deutsche und französische Rechtsintellektuelle 1933-1940

Cover: Sebastian Liebold. Kollaboration des Geistes - Deutsche und französische Rechtsintellektuelle 1933-1940. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2012.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137411, Broschiert, 352 Seiten, 78,00 EUR
Deutsche und französische Rechtsintellektuelle einte nach 1933 bei allen Unterschieden die Kritik an der Demokratie Frankreichs. Denker der intellektuellen Kollaboration sind zwischen eigenen autoritären…