Stichwort-Übersicht

Roma


3 Bücher von insgesamt 31

Majgull Axelsson: Ich heiße nicht Miriam. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783471351284, Gebunden, 576 Seiten, 20.00 EUR
[…] sich die Erinnerungen nicht länger zurückhalten, und sie erzählt zum ersten Mal von ihrem Leben als Roma unter den Nazis, im KZ und als vermeintliche Jüdin in Schweden. […]

Jozsef Holdosi: Die gekrönten Schlangen. Roman

Cover
Innsbruck University Press, Inssbruck 2014
ISBN 9783902936318, Kartoniert, 306 Seiten, 9.90 EUR
[…] befreien. Holdosi lässt sich in diesem Roman, den er als Fünfundzwanzigjähriger schrieb, von der Geschichte seiner Familie inspirieren und stellt das Leben der Roma

Martin Pollack: Kontaminierte Landschaften. Unruhe bewahren

Cover
Residenz Verlag, Wien 2014
ISBN 9783701716210, Kartoniert, 96 Seiten, 17.90 EUR
[…] r. Doch wo gedenken wir der Tausenden namenlos gewordenen, heimlich verscharrten toten Juden oder Roma, Antikommunisten oder Partisanen? Wie leben wir in Landschaften, die…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 226

Magazinrundschau 20.09.2016 […] Musiksommerkurse für Roma-Kinder Anfeindungen und Aggressionen aus der Nachbarschaft miterleben und beklagt im Gespräch den zunehmenden tschechischen Rassismus gegen Roma: "Ja, die Roma-Kinder sollen sich […] gespielt, weil es nicht tschechisch ist. Die Roma sind nicht Teil der tschechischen Gesellschaft. Fahren Sie auf den Balkan und dort hören Sie sagen 'Unsere Roma'. Das kommt hier nicht vor." Hier singt sie […] n, und noch nie habe ich erlebt, dass die [tschechischen] Kinder ein Romalied singen könnten. Die Roma haben ausgezeichnete Musikgruppen, großartige Künstler, aber alle gehen ins Ausland, um Musik zu machen […]

9punkt 16.03.2016 […] erpunkt zur reichen Literatur der Roma. Dazu gehören für Gauß Lebenszeugnisse einzelner Roma, Märchen und Legenden, Bücher auf Romanes, aber auch die Bücher von Roma-Autoren, die "auf Ungarisch oder Serbisch […] auch Buchmessen in anderen Ländern einmal die Roma-Literatur ins Zentrum ihres Programms rückten. Mögen die Buchmessen verschiedener Länder darin wetteifern, Roma-Literatur in ihre Sprachen zu übersetzen!" […] Die Roma bilden die einzige Gruppe in der EU, für die eine Art Apartheid-Regeln gilt, kritisiert in der NZZ Karl-Markus Gauß. Wie kann man sie am besten unterstützen? Zum Beispiel, so sein exzellenter […]
mehr Presseschau-Absätze