Übersicht

Stichwort "Viola Roggenkamp"


3 Bücher von insgesamt 6

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater. Roman

Cover: Viola Roggenkamp. Tochter und Vater - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100660671, Gebunden, 269 Seiten, 18,95 EUR
Paul war kein Held, urteilt die Tochter über ihren Vater. Und ausgerechnet er hat seine jüdische Geliebte und deren Mutter vor der Deportation gerettet: Papiere gefälscht, die Gestapo in Berlin ausgetrickst…

Viola Roggenkamp: Die Frau im Turm. Roman

Cover: Viola Roggenkamp. Die Frau im Turm - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100660640, Gebunden, 425 Seiten, 19,95 EUR
Hamburg, 1999: Zehn Jahre nach der Wende macht sich Masia Bleiberg von Hamburg aus auf die Suche nach ihrem Vater in Ostdeutschland, einem jüdisch-kommunistischen Menschheitsträumer. In der Hoffnung,…

Viola Roggenkamp: Erika Mann. Eine jüdische Tochter. Über Erlesenes und Verleugnetes in der Familie Mann-Pringsheim

Cover: Viola Roggenkamp. Erika Mann. Eine jüdische Tochter - Über Erlesenes und Verleugnetes in der Familie Mann-Pringsheim. Arche Verlag, Zürich, 2005.
Arche Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783716023440, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Mit ihrer Spurensuche nach dem Jüdischsein in der Familie Mann-Pringsheim schließt Viola Roggenkamp eine verleugnete Lücke. Von nun an muss, wenn man über den deutschen Dichter Thomas Mann spricht, auch…