Übersicht

Stichwort "Harry Pross"


3 Bücher von insgesamt 5

Harry Pross: Lob der Anarchie. Erfahrenes und Erlesenes

Cover: Harry Pross. Lob der Anarchie - Erfahrenes und Erlesenes. Karin Kramer Verlag, Berlin, 2004.
Karin Kramer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783879562909, Kartoniert, 198 Seiten, 18,00 EUR
Lob der Anarchie - das dürfte nur jene erschrecken, die Anarchie mit Chaos, Gewalt, Attentaten, Mord assoziieren. - Wie oberflächlich der zeitgenössische Sprachgebrauch ist, konnte im Krieg gegen den…

Harry Pross: Lieber Harry, sitze in einer Kloster-, nicht in einer Knastzelle. Briefwechsel zum "Lob der Anarchie"

Karin Kramer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783879562961, Kartoniert, 74 Seiten, 10,00 EUR
Während der Lektoratsarbeit zum Lob der Anarchie Erlesenes und Erfahrenes entstand ein Briefwechsel zwischen Autor und Herausgeber. Die ursprüngliche Idee, diesen Briefwechsel mit ins Lob der Anarchie…

Julius H. Schoeps: Mein Weg als deutscher Jude. Autobiographische Notizen

Cover: Julius H. Schoeps. Mein Weg als deutscher Jude - Autobiographische Notizen. Pendo Verlag, München, 2003.
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425447, Gebunden, 318 Seiten, 19,90 EUR
Er ist einer der profiliertesten Vertreter des deutschen Judentums nach 1945: Der Wissenschaftler, Herausgeber und Publizist Julius H. Schoeps. In seinen Erinnerungen werden Motive und Motivationen für…