Übersicht

Stichwort "Markus Pöhlmann"


3 Bücher von insgesamt 4

Markus Pöhlmann/Harald Potempa/Thomas Vogel: Der Erste Weltkrieg 1914-1918. Der deutsche Aufmarsch in ein kriegerisches Jahrhundert

Cover: Markus Pöhlmann (Hg.) / Harald Potempa (Hg.) / Thomas Vogel (Hg.). Der Erste Weltkrieg 1914-1918 - Der deutsche Aufmarsch in ein kriegerisches Jahrhundert. C. J. Bucher Verlag, München, 2013.
C. J. Bucher Verlag, München 2013
ISBN 9783765820335, Gebunden, 382 Seiten, 45,00 EUR
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Zeit für eine Rückschau. Ausgewiesene Wissenschaftler vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr analysieren…

Markus Pöhlmann: Kriegsgeschichte und Geschichtspolitik: Der Erste Weltkrieg. Die amtliche deutsche Militärgeschichtsschreibung 1914-1956

Cover: Markus Pöhlmann. Kriegsgeschichte und Geschichtspolitik: Der Erste Weltkrieg - Die amtliche deutsche Militärgeschichtsschreibung 1914-1956. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2002.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783506744814, Gebunden, 421 Seiten, 52,00 EUR
Der Autor analysiert erstmals im Zusammenhang Inhalt und Funktionen dieser Geschichtsschreibung aus dem Geist des preußischen Generalstabs bis zum Abschluss des Hauptwerkes, den erst 1956 das Bundesarchiv…

Schlachten der Weltgeschichte. Von Salamis bis Sinai

C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406480973, Gebunden, 414 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Stig Förster, Markus Pöhlmann und Dierk Walter. Zum Glück sind die Zeiten vorbei, da sinnentleertes Nachbeten von Schlachten und ihren Daten zum Programm des Geschichtsunterrichts in…