Übersicht

Stichwort "Samuel Pepys"


3 Bücher von insgesamt 5

Michael Maar: Heute bedeckt und kühl. Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf

Cover: Michael Maar. Heute bedeckt und kühl - Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf . C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653537, Gebunden, 257 Seiten, 19,95 EUR
Als tägliche Übung, zur Sammlung, zur Erinnerung, zur Selbsterfindung und gegen die reißende Zeit, ist es ein massenhaft verbreitetes Genre, jeder kennt es, jeder hat es irgendwann mal versucht oder in…

Samuel Pepys: Samuel Pepys: Die Tagebücher 1660-1669. Vollständige Ausgabe in 9 Bänden nebst einem "Companion"

Cover: Samuel Pepys. Samuel Pepys: Die Tagebücher 1660-1669 - Vollständige Ausgabe in 9 Bänden nebst einem "Companion". Haffmans und Tolkemitt, Berlin, 2010.
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2010
ISBN 9783942048187, Gebunden, 4432 Seiten, 169,90 EUR
Herausgegeben von Gerd Haffmans und Heiko Arntz. Aus dem Englischen von Georg Deggerich, Michael Haupt, Arnd Kösling, Hans-Christian Oeser, Martin Richter und Marcus Weigelt. Ein Knabenmorgenblüthentraum…

Samuel Pepys: Der erotische Pepys.

Cover: Samuel Pepys. Der erotische Pepys. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821807720, Gebunden, 238 Seiten, 19,90 EUR
Ausgewählt von Helmut Krausser, übersetzt und kommentiert von Georg Deggerich. Er war geizig, ungerecht, karrieresüchtig, lebenslustig bis zum Anschlag. Er liebte das Geld und er liebte den Luxus. Er…