Stichwort

Annette Pehnt

13 Bücher

Annette Pehnt: Lexikon der Liebe

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057202, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
[…] Liebe zwischen Eltern und ihren Kindern. Oder die Zuneigung zu geliebten Gegenständen, die Liebe zu alten Freunden. Sie lässt sich nicht erklären, wohl aber kartografieren - und so…

Annette Pehnt: Alle für Anuka. (ab 10 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250888, Gebunden, 144 Seiten, 12.90 EUR
[…] Mit Illustrationen von Jutta Bauer. Wie jedes Jahr verbringt Philip die Ferien im PalmenClub. Dort ist es herrlich. Und er sieht Anuka wieder! Doch die elfjährige muss jeden Tag früh…

Annette Pehnt: Briefe an Charley. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057288, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
[…] Charley ist weg, schon lange. Aber seine Gefährtin lässt nicht ab von ihm. Zwar hat Charley sie verlassen, aber sie verlässt ihn noch lange nicht. Immer noch ist er ihr Gegenüber, ihr…

Jutta Bauer / Annette Pehnt: Der Bärbeiß. (Ab 8 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243071, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
[…] Schlechte Laune hat der Bärbeiß am liebsten. Er mag die Sonne nicht, denn er könnte schwitzen. Regen kann er auch nicht leiden, da wird man ja nass. Und Besuch mag er sowieso nicht.…

Annette Pehnt: Lexikon der Angst

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492056137, Gebunden, 176 Seiten, 17.99 EUR
[…] jeder: Sie lähmt uns, sie hält uns den Spiegel vor, sie frisst uns auf, und sie befeuert uns. Dabei nimmt sie jede nur erdenkliche Gestalt an, lauert uns auf oder schlägt uns in die…

Annette Pehnt: Chronik der Nähe. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492055062, Gebunden, 224 Seiten, 17.99 EUR
[…] Annette Pehnt erzählt die Geschichte einer Familie. Und es ist eine Familie von Frauen. Wortgewaltige Lästermäuler, nicht auf den Mund gefallen, Plaudertaschen. Großmutter,…

Annette Pehnt: Hier kommt Michelle. Ein Campusroman

Cover
Jos Fritz Verlag, Freiburg im Breisgau 2011
ISBN 9783928013543, Kartoniert, 140 Seiten, 9.00 EUR
[…] Semesteranfang an der Eliteuni Sommerstadt: In das beschauliche, jedoch keineswegs verschlafene, malerisch gelegene Örtchen strömen die Studenten. Aber Bologna, Module, Elite, Kompetenzen…

Annette Pehnt: Man kann sich auch wortlos aneinander gewöhnen, das muss gar nicht lange dauern. Erzählungen

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053747, Gebunden, 186 Seiten, 16.95 EUR
[…] Mutter eines Tages einfach ins Krankenhaus verschwindet. Ob alles wieder gut wird? Ob sie wieder zu sich zurück finden? Trauer, Liebe, Schmerz und Nähe: Tiefenscharf und mit großer…

Julia Franck (Hg.): Grenzübergänge. Autoren aus Ost und West erinnern sich

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100226044, Gebunden, 281 Seiten, 19.95 EUR
[…] Marica Bodrozic, Thomas Brussig, F.C. Delius, Günter Grass, Sarah Haffner, Thomas Hettche, Thomas Hürlimann, Franziska Groszer, Uwe Kolbe, Judith Kuckart, Dagmar Leupold, Emine Sevgi…

Annette Pehnt: Mobbing. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050708, Gebunden, 168 Seiten, 16.90 EUR
[…] Wenn das Schlimmste passiert ist, muss man sich endlich nicht mehr davor fürchten, sagte Joachim. Er warf den Briefumschlag auf den Küchentisch. Und mit einem merkwürdigen Ausdruck…

Annette Pehnt: Haus der Schildkröten. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492049382, Gebunden, 192 Seiten, 16.90 EUR
[…] Die meisten kommen am Wochenende, gut frisierte Töchter und Söhne, Schwiegertöchter und Enkel mit geputzten Schuhen. Schuld, Scham, Fürsorge und Peinlichkeit treiben sie her ins Altersheim…

Annette Pehnt: Insel 34. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045728, Gebunden, 189 Seiten, 16.90 EUR
[…] "Ich habe nie so getan, als ob ich die Insel kenne, und ich bin die einzige, die wirklich hinfahren wollte. Die Seekarten hatte ich mir schon gekauft, bevor ich Zanka überhaupt kannte."…

Annette Pehnt: Ich muss los. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043267, Gebunden, 125 Seiten, 15.24 EUR
[…] Unergründlich und scheu ist er, der Held in Annette Pehnts erstem Roman. Er läuft in den schwarzen Anzügen seines toten Vaters herum, erzählt als selbsternannter Reiseführer…