Übersicht

Stichwort "Gerhard Paul"


3 Bücher von insgesamt 13

Gerhard Paul: Öffentliche Erinnerung und Medialisierung des Nationalsozialismus. Eine Bilanz der letzten dreißig Jahre

Cover: Gerhard Paul (Hg.). Öffentliche Erinnerung und Medialisierung des Nationalsozialismus - Eine Bilanz der letzten dreißig Jahre. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307537, Kartoniert, 205 Seiten, 20,00 EUR
Die Ausstrahlung der US-amerikanischen Serie "Holocaust" im westdeutschen Fernsehen im Jahr 1979 stellte ein epochales Medienereignis dar. Nach langen Jahrzehnten des Schweigens und Verdrängens wurde…

Gerhard Paul: Das Jahrhundert der Bilder. 1900 bis 1949

Cover: Gerhard Paul. Das Jahrhundert der Bilder - 1900 bis 1949. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2009.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525300114, Gebunden, 822 Seiten, 39,90 EUR
Dieses Buch erzählt die visuelle Geschichte der Weltkriegszeit. Es zeigt die Schlüsselbilder, die die Welt bewegten, und die imaginierten Welten, die zu kollektiven Bildern dieser Epoche wurden. Der Untergang…

Gerhard Paul: Jahrhundert der Bilder. 1949 bis heute

Cover: Gerhard Paul (Hg.). Jahrhundert der Bilder - 1949 bis heute. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525300121, Gebunden, 794 Seiten, 39,90 EUR
Das 20. Jahrhundert war mehr als jede Zeit zuvor ein Jahrhundert der Bilder. In zwei Bänden, auf rund 1.600 Seiten, präsentieren 160 ausgewiesene Expertinnen und Experten aus fünfzehn Wissenschaftsdisziplinen…