Übersicht

Stichwort "Napoleon"


3 Bücher von insgesamt 58

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher III. 1811-1816

Cover: Ferdinand Beneke. Ferdinand Beneke: Die Tagebücher III - 1811-1816. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835309128, Gebunden, 3876 Seiten, 128,00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje, Ariane Smith u. a. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten Dokumenten zur Kultur und Lebenswelt des Bürgertums zwischen Französischer Revolution…

Jürgen Luh: Der kurze Traum der Freiheit. Preußen nach Napoleon

Cover: Jürgen Luh. Der kurze Traum der Freiheit - Preußen nach Napoleon. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500397, Gebunden, 240 Seiten, 24,99 EUR
Als Napoleons Armee 1806 die Schlacht bei Auerstedt gewann, war Preußen am Boden, ein hartes Besatzungsregime prägte die 'Franzosenzeit'. Doch mit den Ideen der Französischen Revolution kam zugleich die…

Adam Zamoyski: 1815. Napoleons Sturz und der Wiener Kongress

Cover: Adam Zamoyski. 1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406671234, Gebunden, 704 Seiten, 29,95 EUR
Nach Adam Zamoyskis Bestseller "1812. Napoleons Feldzug in Russland" folgt nun die Fortsetzung: "1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress". Der geschlagene Napoleon trifft am 18. Dezember 1812 nachts…