Übersicht

Stichwort "Benito Mussolini"


3 Bücher von insgesamt 28

David I. Kertzer: Der erste Stellvertreter. Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Cover: David I. Kertzer. Der erste Stellvertreter - Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus. Theiss Verlag, Darmstadt, 2016.
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233827, Gebunden, 608 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius XI. (1922-1939), galt…

Marina Colasanti: Mein fremder Krieg. Erinnerungen

Cover: Marina Colasanti. Mein fremder Krieg - Erinnerungen. Weidle Verlag, Bonn, 2016.
Weidle Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783938803745, Kartoniert, 264 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Markus Sahr. "Mein fremder Krieg", 2010 in Rio de Janeiro erschienen, ist ein autobiografisches Szenenbuch und zugleich eine Art erwachter Empfindungsfundus aus…

Roberto Zapperi: Freud und Mussolini. Psychoanalyse, Kirche, Faschismus

Cover: Roberto Zapperi. Freud und Mussolini - Psychoanalyse, Kirche, Faschismus. Berenberg Verlag, Berlin, 2016.
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334095, Gebunden, 152 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Warum nur ließ Sigmund Freud 1933 Benito Mussolini ein Buch mit einer freundlichen Widmung zukommen? Hatte er nicht genau hingeschaut? Und hat sie ihm irgendetwas…