Stichwort

Benito Mussolini

Zurück | 1 | 2 | Vor

Sandor Lenard: Am Ende der Via Condotti. Römische Geschichten

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281126, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Mit einem Nachwort von György Dalos. Sándor Lénárd hat Medizin in Wien studiert, jetzt ist er als ambulanter Blutdruckmesser in den Altstadtgassen…

Franziska Zaugg: Albanische Muslime in der Waffen-SS. Von "Großalbanien" zur Division "Skanderbeg"

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784360, Gebunden, 346 Seiten, 39.90 EUR
[…] und Albanern.Der Balkan wird in Darstellungen zum Zweiten Weltkrieg nur selten berücksichtigt. Benito Mussolini machte aus dem kleinen Balkanstaat Albanien eine italienische…

Marina Colasanti: Mein fremder Krieg. Erinnerungen

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783938803745, Kartoniert, 264 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Markus Sahr. "Mein fremder Krieg", 2010 in Rio de Janeiro erschienen, ist ein autobiografisches Szenenbuch und zugleich eine Art erwachter…

David I. Kertzer: Der erste Stellvertreter. Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233827, Gebunden, 608 Seiten, 38.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Martin Richter. Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius…

Roberto Zapperi: Freud und Mussolini. Psychoanalyse, Kirche, Faschismus

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334095, Gebunden, 152 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Warum nur ließ Sigmund Freud 1933 Benito Mussolini ein Buch mit einer freundlichen Widmung zukommen? Hatte er nicht genau hingeschaut?…

Hans Woller: Mussolini. Der erste Faschist. Eine Biografie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690341, Gebunden, 397 Seiten, 26.95 EUR
[…] Mit 27 Abbildungen. Mussolini war der erste Faschist, doch hat man ihn lange als Hitlers harmlosen Bruder wahrgenommen. Hans Woller zeichnet nun ein völlig neues Bild, das viele überraschen…

Filipo Focardi: Falsche Freunde?. Italiens Geschichtspolitik und die Frage der Mitschuld am Zweiten Weltkrieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781185, Gebunden, 352 Seiten, 34.90 EUR
[…] Der böse Deutsche: barbarisch, blutrünstig, durchdrungen von rassistischer Ideologie und stets bereit, Befehle so brutal wie möglich auszuführen. Im Gegensatz dazu der gute Italiener:…

Christine Beese: Marcello Piacentini. Moderner Städtebau in Italien

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783496015468, Gebunden, 624 Seiten, 77.00 EUR
[…] Marcello Piacentini (1881-1960) gilt als der einflussreichste italienische Architekt des frühen 20. Jahrhunderts. Seine Piazza della Vittoria in Brescia, die Via Roma in Turin oder…

Wolfgang Schieder: Benito Mussolini

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669828, Taschenbuch, 128 Seiten, 8.95 EUR
[…] Benito Mussolini war ein ungewöhnlich gewalttätiger Mensch und ein extrem wandelbarer Politiker. Vom radikalen Sozialisten wurde er zum Schöpfer des Faschismus. Seine persönliche…

Matthias Damm: Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783848703159, Broschiert, 424 Seiten, 64.00 EUR
[…] Die Arbeit beschreibt die Rezeption des italienischen Faschismus im Deutschland der Weimarer Republik (1922-1933). Als erste Monografie skizziert sie die Wahrnehmung aller gesellschaftlichen…

Wolfgang Schieder: Mythos Mussolini. Deutsche in Audienz beim Duce

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486709377, Gebunden, 404 Seiten, 39.80 EUR
[…] Benito Mussolini gründete seine Diktatur auf Gewalt und Propaganda. Zur Selbststilisierung gehörten die fast täglichen Audienzen, über die man bisher wenig weiß. Auch viele…

Carlo Gentile: Wehrmacht und Waffen-SS im Partisanenkrieg. Italien 1943-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506765208, Gebunden, 466 Seiten, 44.90 EUR
[…] Im deutsch besetzten Italien fielen zwischen 1943 und 1945 mehr als 70.000 Menschen dem Partisanenkrieg zum Opfer, darunter etwa 10.000 Zivilisten, die bei Massakern und Geiselerschießungen…

Gunnar Brands / Martin Maischberger: Lebensbilder: Geschichte des Deutschen Archäologischen Instituts im 20. Jahrhundert. ForschungsCluster 5 / Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus: 1

Cover
Marie Leidorf Verlag, Rahden/Westfahlen 2012
ISBN 9783867573825, Gebunden, 268 Seiten, 61.50 EUR
[…] Die Beiträge des ersten von zwei Bänden untersuchen, geordnet nach deren Geburtsdaten, das Leben fünfzehn bekannter deutscher und italienischer Klassischer Archäologen des 20. Jahrhunderts.…

Kunsthistoriker im Krieg. Deutscher Militärischer Kunstschutz in Italien 1943-1945

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412208042, Broschiert, 450 Seiten, 39.90 EUR
[…] Herausgegeben von Christian Fuhrmeister, Johannes Griebel, Stephan Klingen und Ralf Peters. Nach der Landung der Alliierten auf Sizilien im Juli 1943 und der Amtsenthebung Mussolinis…

Antonio Pennacchi: Canale Mussolini. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238602, Gebunden, 446 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Warum war Mussolini so beliebt? Antonio Pennacchi erzählt den Faschismus in Italien erstmals aus einer neuen Perspektive. Die Peruzzi, Bauern…

Zurück | 1 | 2 | Vor