Übersicht

Stichwort "Wulf Kirsten"


3 Bücher von insgesamt 10

Wulf Kirsten/Annette Seemann: Der gefesselte Wald. Gedichte aus Buchenwald

Cover: Wulf Kirsten (Hg.) / Annette Seemann (Hg.). Der gefesselte Wald - Gedichte aus Buchenwald. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312203, Gebunden, 189 Seiten, 19,90 EUR
Französisch-Deutsch. Aus dem Französischen von Annette Seemann. Bereits im August 1945 hatte André Verdet diese Gedichtanthologie zusammengestellt. Alle 25 Beiträger haben die Gedichte im Konzentrationslager…

Wulf Kirsten: fliehende ansicht. Gedicht

Cover: Wulf Kirsten. fliehende ansicht - Gedicht. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100921253, Gebunden, 80 Seiten, 16,99 EUR
Wulf Kirsten ist einer der sprachmächtigsten Dichter unserer Zeit. Beinahe verlorene Worte, in seinem Werk haben sie ihren Platz. Sinnlichkeit und Klarheit, in seinen Gedichten finden sie ihren Ausdruck.…

Wulf Kirsten: Beständig ist das leicht Verletzliche. Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan

Cover: Wulf Kirsten (Hg.). Beständig ist das leicht Verletzliche - Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan. Ammann Verlag, Zürich, 2010.
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250105350, Gebunden, 1120 Seiten, 79,95 EUR
Mit der vorliegenden Anthologie ermöglicht uns Wulf Kirsten einen neuen Blick auf die Lyrikepoche von 1880 bis 1945. Noch nie wurde diese Zeit der politischen und literarischen Umbrüche im deutschsprachigen…