Übersicht

Stichwort "Udo Kempf"


3 Bücher

Kai Arzheimer: Politikverdrossenheit. Bedeutung, Verwendung und empirische Relevanz eines politikwissenschaftlichen Begriffs

Cover: Kai Arzheimer. Politikverdrossenheit - Bedeutung, Verwendung und empirische Relevanz eines politikwissenschaftlichen Begriffs. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2002.
Westdeutscher Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783531137971, Kartoniert, 355 Seiten, 34,90 EUR
Die Rede von der politischen Verdrossenheit hat wie kaum ein anderer Begriff die politische und politikwissenschaftliche Diskussion der achtziger und neunziger Jahre geprägt, obwohl der Begriff höchst…

Knut Bergmann: Der Bundestagswahlkampf 1998. Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis

Cover: Knut Bergmann. Der Bundestagswahlkampf 1998 - Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2002.
Westdeutscher Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783531137582, Broschiert, 377 Seiten, 34,90 EUR
Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen"…

Udo Kempf/Hans-Georg Merz: Kanzler und Minister 1949-1998. Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen

Cover: Udo Kempf / Hans-Georg Merz (Hg.). Kanzler und Minister 1949-1998 - Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2001.
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531134079, Gebunden, 843 Seiten, 50,10 EUR
Politik wird nicht nur geprägt von verfassungsmäßigen Strukturen und Institutionen, von wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Sachzwängen und dem Spiel öffentlicher Meinung. Politik wird auch wesentlich…