Übersicht

Stichwort "Klaus Kastberger"


3 Bücher von insgesamt 7

Klaus Kastberger: Peter Handke. Freiheit des Schreibens - Ordnung der Schrift

Cover: Klaus Kastberger. Peter Handke - Freiheit des Schreibens - Ordnung der Schrift. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054769, Kartoniert, 347 Seiten, 21,50 EUR
Herausgegeben von Klaus Kastberger. Ausgangspunkt des Bandes ist die betonte Eigenständigkeit der Literatur von Peter Handke. Eine Art zu schreiben, die oft quer zur veröffentlichten Meinung steht und…

Klaus Kastberger: Vom Eigensinn des Schreibens. Produktionsweisen moderner österreichischer Literatur

Cover: Klaus Kastberger. Vom Eigensinn des Schreibens - Produktionsweisen moderner österreichischer Literatur. Sonderzahl Verlag, Wien, 2007.
Sonderzahl Verlag, Wien 2007
ISBN 9783854492696, Kartoniert, 408 Seiten, 25,00 EUR
Vom Eigensinn des Schreibens spürt den spezifischen Eigenarten moderner österreichischer Literatur nach und ordnet sie einer Geschichte des literarischen Eigensinns zu - Literatur aus Österreich schaut…

Pavel Lembersky: Fluss Nr. 7.

Cover: Pavel Lembersky. Fluss Nr. 7. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2003.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783627001063, Gebunden, 207 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja. Eine Fülle skurriler Figuren finden sich bei Lembersky: auf gepackten Koffern sitzende Emigranten, "neu-russische" Geschäftsleute und bescheidene Intellektuelle,…