Übersicht

Stichwort "Kamerun"


3 Bücher von insgesamt 10

Achille Mbembe: Ausgang aus der langen Nacht. Versuch über ein entkolonisiertes Afrika

Cover: Achille Mbembe. Ausgang aus der langen Nacht - Versuch über ein entkolonisiertes Afrika. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586914, Gebunden, 300 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Französischen von Christine Pries. War die Entkolonialisierung Afrikas nur ein Unfall, ein Kratzen an der Oberfläche, das kurze Aufblitzen einer Zukunft, die zum Scheitern verurteilt war? In seinem…

Christian Bommarius: Der gute Deutsche. Die Ermordung Manga Bells in Kamerun 1914.

Cover: Christian Bommarius. Der gute Deutsche - Die Ermordung Manga Bells in Kamerun 1914.. Berenberg Verlag, Berlin, 2015.
Berenberg Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937834771, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
In der ruhmlosen deutschen Kolonialgeschichte dürfte das Kapitel über Kamerun eines der finstersten sein. Die unter fragwürdigen Begleitumständen ergaunerte Kolonie wurde in einträglicher Zusammenarbeit…

Patrice Nganang: Zeit der Pflaumen. Roman

Cover: Patrice Nganang. Zeit der Pflaumen - Roman. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2014.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2014
ISBN 9783779505013, Gebunden, 443 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Gudrun und Otto Honke. Der Roman "Zeit der Pflaumen" setzt im August 1940 ein, als für Kamerun der Zweite Weltkrieg beginnt. Als sein Beben das Land im Zentrum Afrikas erschüttert…